Übersicht

Presse

Er ist der neue Bürgermeister von Harsefeld

Aus dem Tageblatt vom 28.02.2019 – Miriam Fehlbus HARSEFELD. Er ist der neue Bürgermeister von Harsefeld. Der 65-Jährige ist nach eigenen Angaben ein Mann, der sich in der zweiten Reihe wohlfühlt. Wie kam es dazu, dass er nun ganz vorn…

Starke-Familien-Gesetz

Familien mit kleinen Einkommen stärken und faire Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe für Kinder schaffen. Das sind die Ziele des Starke-Familien-Gesetzes. Am 15. Februar 2019 hat der Bundesrat den Entwurf eines Gesetzes zur zielgenauen Stärkung von Familien und ihren Kindern durch die Neugestaltung des Kinderzuschlags und die Verbesserung der Leistungen für Bildung und Teilhabe (Starke-Familien-Gesetz) beraten. Das Starke-Familien-Gesetz stärkt Familien mit kleinen Einkommen und schafft faire Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe für ihre Kinder. Der Kinderzuschlag für Familien mit kleinen Einkommen wird neu gestaltet und die Bildungs- und Teilhabeleistungen für Kinder und Jugendliche werden verbessert.

Koetzing ist der neue Bürgermeister

aus der Tageblatt EXTRA Sonderausgabe Samtgemeinde Harsefeld vom 22.02.2019 Aus dem Hintergrund in die erste Reihe: Seit ein paar Wochen hat der 65 Jahre alte SPD-Politiker das Amt im Flecken Harsefeld inne   Von Miriam Fehlbus HARSEFELD. Die Veränderung kam mitten in der Wahlperiode. Als Michael Ospalski (SPD) im Januar überraschend verkündete, als Harsefelder Flecken-Bürgermeister zurückzutreten, rückte Harald Koetzing dorthin, wo er sich selbst lange nicht sah: aus dem Hintergrund in die erste Reihe und ins Bürgermeisteramt.

Kräftiger Schub fürs digitale Klassenzimmer

Wir wollen, dass für alle Kinder digitale Kompetenzen so selbstverständlich werden wie rechnen und schreiben. Damit alle Kinder gut auf das Leben und Arbeiten in der digitalen Welt vorbereitet werden, nehmen wir viel Geld in die Hand, um in die…

Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit

Die SPD erneuert sich. Jetzt gibt es erste Ergebnisse. Am Sonntag skizzierte Parteichefin Andrea Nahles das Konzept für einen neuen Sozialstaat. Damit lässt die SPD Hartz IV endgültig hinter sich und stellt Anerkennung von Lebensleistung und neue Chancen in den…

Jahreshauptversammlung 2019

Liebe Miglieder, hiermit laden wir euch im Namen des Vorstandes recht herzlich zur Jahreshauptversammlung ein. Sie findet am 22.02.2019 im Schützenheim, Im Wieh 2, 21698 Harsefeld um 19:30 statt.

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Bundestag beschließt sozialen Arbeitsmarkt Die Lage am Arbeitsmarkt in Deutschland ist so gut wie schon lange nicht mehr. Die Arbeitslosigkeit ist dank Rekordbeschäftigung auf einem niedrigen Stand. Doch noch immer sind rund 750.000 Menschen von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen. Ohne Unterstützung haben…

Wir werden Hartz IV hinter uns lassen

Klar links profiliert eröffnet Andrea Nahles das SPD-Debattencamp. Die Forderung, Hartz IV zu überwinden steht dabei stellvertretend für die Grundrichtung, in die sie die Partei lenken will. Bündnispartner für ihren Kurs findet sie bei erfolgreichen linken Regierungschefs in Europa. Die…

Interview mit Andrea Nahles in der Süddeutschen Zeitung

Die Vorsitzende der SPD-Fraktion Andrea Nahles spricht im Interview über die Zergliederung der Gesellschaft, über Kompromisse und Kultur im Politikbetrieb – und die Ziele der SPD-Fraktion. Frau Nahles, was sagen die Leute auf der Straße in Weiler, die Nachbarn, die…

Eine neue SPD wird gebraucht

Warum eine polarisierte Gesellschaft eine sozialdemokratische Volkspartei braucht und warum die SPD sich dafür deutlich verändern muss. Ein Namensbeitrag von SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Es ist die Stunde der Untergangspropheten. Angetrieben von Umfragen und einzelnen Landtagswahlergebnissen, prognostizieren Beobachter zum gefühlt 100. Mal…

Elbfähre

Der Unterausschuss Häfen und Schifffahrt des niedersächsischen Landtags beschäftigte sich in seiner heutigen Sitzung mit der Fährverbindung Cuxhaven nach Brunsbüttel. In die Beratung ist auch die Petition von Anja Müller aus Cuxhaven eingeflossen. Ihr und den Unterzeichnern dankt Santjer ausdrücklich…

Schule der Zukunft

SPD-Landtagsfraktion bringt Veranstaltungsreihe „Schule(n) der Zukunft“ auf den Weg 29. Oktober 2018 | Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag begrüßt das vom Niedersächsischen Kultusministerium vorgestellte Projekt „Bildung 2040“. Die heute gestartete Auftaktveranstaltung in Hannover sowie die folgenden sechszehn Regionalveranstaltungen bieten ein…

Sportstättenförderung – 100 Mio Euro für das Gemeinwohl

“Sport hat einen integrativen und inklusiven Charakter, er stärkt die Gesundheit und kommt der Förderung des Gemeinwohls in unseren örtlichen Vereinen zugute.” Uwe Santjer, Landtagsabgeordneter der SPD freut sich, dass in den nächsten vier Jahren bis zu 100 Millionen Euro…

Förderung von wolfsabweisendenden Präventionsmaßnahmen

Das Land Niedersachsen hat die Förderung von wolfsabweisendenden Präventionsmaßnahmen in Niedersachsen auf die Kleinsttierhaltung und Hobbytierhaltung von Schafen, Ziegen und Gatterwild ausgeweitet. Ab sofort übernimmt das Land im Rahmen der Richtlinie Wolf auch für Hobbytierhalter bis zu 80 Prozent der…

Aktuelle Stunde im Landtag: Landarztquote und Fachkräftemangel

In der Aktuellen Stunde der SPD-Fraktion ging es in der Plenarsitzung des Niedersächsischen Landtags am Mittwoch um die ärztliche und pflegerische Versorgung im Flächenland Niedersachsen. Der SPD-Abgeordnete Uwe Santjer erklärt dazu: „Der Fachkräftemangel in der Pflege und der Medizin insbesondere…